Wupperartmuseum

Portrait M. Mahlke nach Foto von G. Meiski, bearbeitet als Ölgemälde mit Snapart

Das Wupperartmuseum ist im Mai 2019 auf diese Webseite umgezogen und nun in diesem Blog zu finden.

Dieser Bereich versteht sich als digitales Fotomuseum zwischen Heimat und heimlich mit z.T. Landschaftsmalereicharakter und Motiven, die aus dem Bergischen Land stammen oder so auch dort zu finden sind.

Alle Fotos sind digital gerahmt und könnten auch in einem analogen Museum ausgedruckt hängen als Sammlung von Serien und Solofotografien.

Es handelt sich in allen Fällen um Momentfotografie vor Ort, also echte Situationen, die ich so sah und dann fotografiert habe.